Sportverein Heimbach e.V. - Aktuell

 
 
Bild1n

Mit dem Rebenbummler unterwegs auf geselliger Fahrt

Die Vorstandschaft des Sportvereins genehmigte sich nach dem hektischen Rundenbeginn eine kleine Auszeit.
Am Samstag, den 24. September wurden die Vorstandsmitglieder mit Ihren Lebensgefährtinnen
im Bahnhof Riegel/Malterdingen von von Eisenbahnfreunden Breisgau e.V. mit Wein und Brezeln empfangen. In geselliger Runde fuhr der Rebenbummler durch die Obstplantagen und Weinberge des Kaiserstuhls nach Breisach. Nach kurzen Rangieren der Lok ging es zurück nach Endingen, wo uns ein rustikales Mittagessen erwartete.

Rebenbummler

Im Anschluss erlebten wir eine Stadtführung durch Endingen, welche uns die verschiedenen Bauwerke und Gassen näher brachte.Danach blieb uns noch genügend Zeit um die Endinger Cafés zu erkundigen. Am späten Nachmittag ging es dann  mit dem REBENBUMMLER zurück nach Riegel. Der Abschluss im Heimbacher Schloß-Café beendete einen heißen und interessanten Nachmittag.
Hier geht es zu den Bildern>>>>>

Wir gratulieren Damaris und Stephan

Hochzeit Damaris und Stephan

Am heutigen Samstag, 10. September 2016 hat unser Spieler Stephan Schillinger seiner Braut Damaris das Ja-Wort gegeben.

Bei strahlendem Sonnenschein ließen sich die beiden in der Kirche in Ottoschwanden trauen.
Die Aktiven und die Vorstandschaft ließen es sich nicht nehmen und standen vor der Kirche Spalier um die Frischvermählten nach der Trauungs-zeremonie zu empfangen.

Der SV Heimbach wünscht Damaris und Stephan auf dem weiteren gemeinsamen Lebensweg viel Glück und alles Gute!

Die vierte Bezirksliga-Saison für den SV Heimbach beginnt.

Heft Nr. 1 Bahlinger SC 2016-2017Nach der intensiven Vorbereitung und dem Sieg im Pokal beginnt am kommenden Samstag der Alltag in der Bezirksliga.Mit 17 Mannschaften hat die Saison 2016/2017 drei Mannschaften weniger als in der letzten Runde. Dennoch werden wahrscheinlich am Ende der Saison fünf Mannschaften den Weg in die Kreisliga A antreten müssen.

Im ersten Heimspiel ist die Reservemannschaft des Oberligisten Bahlinger SC zu Gast. Taktik und Spielweise der Gäste werden stark dadurch beeinflusst, wie viele Akteure aus dem Kader 1 eingesetzt werden können. Für unsere Mannschaft hoffen wir, dass sie sich in der Vorbereitungsphase gut einspielen konnte und ein erfolgreicher Saisonauftakt gelingt.

Samstag, 13.August 2016
16.00 Uhr  SV Heimbach II - Bahlinger SC III
18.00 Uhr  SV Heimbach I  - Bahlinger SC II

Wie aus einer Werbebande ein Vereinsgraffiti enststeht

Der Sportverein Heimbach hatte sich vorgenommen, einen Blickfang auf dem Sportgelände zu schaffen. Dafür konnte der Graffitikünster Fabian Bielefeld aus der Schweiz gewonnen werden. So wurde mit Geschick, Können und Spraydosen aus einer alten Werbebande ein neues Prachtstück geschaffen.

Graffiti Graffiti Graffiti

 weitere Bilder in der Galerie>>>>

Wir sind die Neuen beim SV Heimbach

Alexander Adler wird Co.-Trainer

Die Kaderplanungen für die kommende Saison 2016/2017 sind beim SV Heimbach nahezu abgeschlossen. Erfreulicherweise haben fast alle Spieler zugesagt, auch in der nächsten Spielzeit die Farben des SV Heimbach zu tragen.
Armin Roth sucht nach vier erfolgreichen Jahren eine neue sportliche Herausforderung und wird uns deshalb leider verlassen. Wir wünschen ihm an dieser Stelle viel Erfolg beim neuen Verein.
Henning Frings, seit 2008 für uns aktiv, möchte eine schöpferische Pause einlegen, bleibt jedoch dem Verein erhalten.
Aus familären Gründen erwas kürzer treten möchte unser Torhüter Fabi Kunkler, er steht uns jedoch im Bedarfsfall auch weiterhin zur Verfügung.
Verlassen wird uns auch Tobias Löffler, dem sein neuer Verein einen Arbeitsplatz in Aussicht gestellt hat.

Wir begrüßen sehr herzlich unsere Neuzugänge, von den wir überzeugt sind, dass sie die hinterlassenen Lücken schliessen, die Qualität des Kaders erhöhen und auch menschlich hervorragend zum Team passen:

Weiterlesen: Wir sind die Neuen beim SV Heimbach