Sportverein Heimbach e.V. - Aktuell

 
 
Bande

Baden-Württembergische Meisterschaften im Orientierungslauf bei uns (Bilder zum Vergrößern anklicken)

Orientierungslauf   OrientierungslaufOrientierungslauf

Bei den jährlich stattfindenden Baden-Württembergischen Meisterschaften im Orientierungslauf hatte die veranstaltende Gundelfinger Turnerschaft 1976 e.V. dieses Mal das Gelände im Heimbacher Wald ausgesucht.


Der SV Heimbach hatte sich bereit erklärt, die Duschräume des Clubheims zur Verfügung zu stellen, sowie die Bewirtung der Teilnehmer vorzunehmen.
So fanden sich in am vergangenen Sonntag über 120 Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein auf dem Heimbacher Sportgelände ein. Nach der Anmeldung starteten die Teilnehmer um 10.00 Uhr in  Richtung Waldparkplatz am Landecker Weg, wo in der Nähe dann der Start erfolgte.
Nur mit Kompass und Detailkarte ausgestattet, mussten die Läufer verschiedene Kontrollpunkte anlaufen. Die Streckenlänge betrug je nach den Altersklasse  zwischen 2 und 4,6 km. Insgesamt gab es 8 bis 16 Stationen, welche angelaufen werden mussten. Um Spaß am Orientierungslauf zu bekommen, gab es für alle Anfänger eine leichtere Strecke.

Orientierungslauf Orientierungslauf Orientierungslauf

Im Vorfeld hatten die Verantwortlichen der Turnerschaft Eija  Schulze und Michael Witzel zusammen mit Förster Bernhard Schultis die Streckenführung konstruktiv abgestimmt.  So durften im Vierdörferwald mit seinen vielen Höhenformationen und offenen Waldbereichen, Sperrgebiete und Biotope nicht durchlaufen werden. Diese Bereiche waren im Gelände und auf der Streckenkarte für alle Teilnehmer markiert.
Während die Erwachsenen sich im Waldgebiet orientierten, wurde auf dem Sportgelände ein Orientierungslauf für Kinder angeboten. 15 Kinder nahmen dieses Angebot an und freuten sich nach dem Zieleinlauf über die Süßigkeiten, welche jedes Kind von den Organisatoren überreicht bekamen.

Um 14.00 Uhr konnten bei der Siegerehrung 16 Baden-Württembergische Meister und Meisterinnen gekürt werden. Voller Stolz nahmen sie die Urkunden und Medaillen entgegen.
Schlussendlich lobten alle Teilnehmer die Organisation durch die Turnerschaft Gundelfingen und bedankten sich beim SV Heimbach für die freundliche Aufnahme und die hervorragende Bewirtung.

Baden-Württembergische Meister in den Hauptklassen wurden Luise Kärger aus Karlsruhe bei den Damen (37 Min. für 3,9 km mit 140 Höhenmetern) und Sascha Dammeier aus Tübingen bei den Herren (32 Min. für 4,6 km mit 150 Höhenmetern). In den Jugenklassen waren auch die Einheimischen startberechtigt, bei den 16-Jährigen gewannen Nora Schüßler und Jori Grunwald jeweils von der Gundelfinger Turnerschaft.

Orientierungslauf Orientierungslauf Orientierungslauf

 

Ü50 Turnier - Leider keine Titelverteidigung

Ü 50 Kleinfeld Bezirkspokal in Holzhausen

Ohne Punktgewinn aus den Spielen gegen Holzhausen und den knappen Turniersieger Simonswald.
Nach dem überlegenen Turniersieg im letzten Jahr ging man diesmal mit wehenden Fahnen unter. 2 mal 1:3, 0:3 und 1:2 waren die Ergebnisse in Vor- und Rückspiel gegen die Ü 50 Kollegen aus Holzhausen und Simonswald.

Die "motivierende Anfeuerung" und mehrere Glanzparaden unseres Torwarts reichten nicht um auch nur einen Teilerfolg zu erreichen.
Ausdruck der sehr enttäuschenden  Leistung waren 3 klassische und unhaltbare Eigentore.

SV Heimbach Ü50 

Es spielten: Andi Bürgermeister, Alf Miodek, Hannes Allgeier, Jürgen "Furti" Furtwängler, Uwe Heidenreich, Alex Luna, Klaus Pleuler (63 J.; drückte damit den Altersschnitt sehr nach oben!?) und Roland Gäßler

Die Bedeutung des Turniers für den Verband dokumentieren mit ihrer Anwesenheit  Arno Heger und Herr Welz, die auch  zusammen mit Fotograf Zimmermann und Herr Liebscher die Siegerehrung vornahmen.

So war das Wochenende 6.7 bis 8.7. beim SV Heimbach

Freitag, den 6.7.2018 um 18.00 Uhr Erstes Heimbacher Tipp-Kick- Turnier für die Frauen/Freundinen unserer Spieler

Tipp-Kick-Turnier 2018Nachdem Michael Heinelt die Spieler zum ersten Training gerufen hatte, war für die Frauen und Freundinen der Spieler von Oliver Kölblin und Bruno Trenkle ein Tipp-Kick-Turnier organisiert worden. Nch teilweise intensiven Spielen standen die Siegerinnen fest.
Bezirksvorsitzender Arno Heger lies es sich nicht nehmen den Siegerinnen und Platzierten zu gratulieren und mit einer Flasche Sekt auszuzeichen.
In den einzelnen Mannschaften spielten Diana+Jasmin - Selina + Franziska - Anne+Larissa - Anni+Sandra.
Kurzum ein gelunges Event für unsere Spielerfrauen.

Tipp-Kick-Turnier 2018 Tipp-Kick-Turnier 2018 Tipp-Kick-Turnier 2018 
Freitag, den 6.7.2018 um 19.00 Uhr Pokalauslosung  Rothaus- Bezirkspokal 2018/2019

Und es ging Schlag auf Schlag.
Pünktlich um 19.00 Uhr begann die Auslosung des Rothaus-Bezirkspokals für die Saison 2018/2019. Pokalspielleiter Dieter Reinbold konnte Arno Heger, das Doppelpass-Team sowie verschiedene Vertreter der umliegenden Vereine begrüßen. Maren Wiesner fungierte als Glücksfee und zog für den SV Heimbach das Spiel gegen SV BW Wiehre Freiburg.
Die Spiele sollen am Wochenende 28./29.7. bzw. am1.8. stattfinden.

 Bezirkspokalauslosung Rothaus-Bezirkspokal
Qualifikation

SV Heimbach
SV Heimbach
-
SV BW Wiehre Freiburg
SV BW Wiehre Freiburg
 Bezirkspokalauslosung

Zwischenzeitlich waren vom ersten Training die Spieler und das kalte Buffett eingetroffen. Zum Trainingsauftakt hatte der Verein geladen und die Spieler konnten sich nach der Trainingseinheit stärken und Ihren Flüssigkeitverlust wieder auffüllen.

 Erstes Training 2018 Erstes Training 2018  Erstes Training 2018
Samstag, den 7.7.2018 ab 11.00 Uhr und
Sonntag, den 8.7.2018 ab 9.30 Uhr
Unterstützung der Heimbacher Vereine
beim 50-jährigen Jubiläum des Kindergartens
50 Jahre Kindergarten Heimbach 50 Jahre Kindergarten Heimbach 50 Jahre Kindergarten Heimbach

Die Heimbacher Vereine hatten sich bereite erklärt, beim 50-jährigen Jubiläum des Kindergartens Heimbach die Bewirtung und das Speisenangebot zu übernehmen. So gab es neben den Getränken, Pommes Flammenkuchen, Kaffee und Kuchen. Der SV Heimbach hatte seine beliebten Curry- und Grillwürste im Angebot. Alle Vereine unterstützen mit viel Elan den Kindergarten Heimbach bei diesem einmaligen Jubiläum.

Wir gratulieren

Oliver Heidenreich


unserem Schiedsrichter Oliver Heidenreich zum Aufstieg in die Bezirksliga.
Ab der kommenden Saison pfeift er die höchste Klasse im Bezirk Freiburg.

Herzlichen Glückwunsch.