Sportverein Heimbach e.V. - Aktuell

 
 
32018-2019

Dank an die Seniorengruppe

Dank an die Seniorengruppe 

SVH-Senioren-Jahresabschluss

Als kleines Dankeschön für die auch in 2018 ehrenamtlich durchgeführten Pflegearbeiten auf dem Sportgelände hatte SVH-Vorsitzender Bruno Trenkle die Seniorengruppe zu einem gemütlichen Jahresabschluss eingeladen.
Bis auf Josef Bär, der krankheitsbedingt absagen musste, war das gesamte Team vollzählig am Treffpunkt. Geplant war eine kleine Nachtwanderung mit Einkehr.

Vom Heimbacher Rathaus ging es den Seiberg hoch Richtung Landeck, wo man sich in der Burgschenke verwöhnen ließ. Bruno Trenkle nahm dies zum Anlass, nochmals allen Mitgliedern der sogenannten „Rasenmäher-Gang“ herzlich Danke zu sagen, für die erneut beispielhafte Pflege des Sportgeländes. Insbesondere die Vorstandsmitglieder, diese hatten die Arbeiten in der Vergangenheit durchgeführt, werden dadurch spürbar entlastet.

Guter Stimmung machte sich die Wandergruppe auf den nächtlichen Heimweg, nicht ohne an ausgesuchten Stellen eine Schnapsprobe durchzuführen.

Von links nach rechts: Peter Hügle, Ernst Gosselink, Alfons Beck, Georg Gäßler, Werner Disch, Ernst Kölblin, Georg Mertian, Bruno Trenkle, Ewald Lang, Fritz Groß, Werner Kunkler, Eugen Bergmann, Robert Hügle, Rudi Hügle, Erwin Reif